PA010888_titel
Verband Alpiner Vereine Österreichs.
Ausbildung

Mag. Miriam Aigner-Köthe

Aufgewachsen in Großraming/OÖ und aus tiefer Verbundenheit wieder dorthin zurückgekehrt

Ausbildungen

Studium am Zentrum für Translationswissenschaft, Studienzweig Übersetzen

Weitere Ausbildungen in unterschiedlichsten Interessensbereichen

Derzeit Masterstudium für Kommunikation und Coaching sowie Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin unter Supervision

Freiberufliche Arbeit

… als Rangerin im Nationalpark Kalkalpen

… als Lehrtrainerin bei den VAVÖ-Wanderführerseminaren und der Instruktor_innen-Ausbildung Wandern

… als Fachtrainerin für Kommunikation und Rhetorik

… als Kundalini-Yoga-Instructor

Ehrenamtlich aktiv in der ÖAV-Sektion Großraming als Vorstandsmitglied & Tourenführerin

Freizeit

Neben Beruf und Ausbildung noch Betreuung einer kleinen Hobby-Landwirtschaft mit Huzulen-Pferden.

Zwischen frühsommerlicher Schneeschmelze und definitivem Wintereinbruch fast ausschließlich in Bergschuhen, darüber hinaus gerne in Kletterpatschen, mit Steigeisen oder Skitourenfellen unterwegs. Bevorzugt auf langen, einsamen Touren abseits des großen Rummels, häufig auf der Suche nach selten begangenen oder bereits vergessenen Pfaden.

Zwischendurch auch angelockt von den Herausforderungen der hohen Berge anderer Kontinente. Gewachsen ist mit jeder Rückkehr die Wertschätzung der eigenen Heimat, ihrer Vielfältigkeit und ihres landschaftlichen Reichtums.

Lieblingsdestinationen auf dem heimischen Kontinent: Korsika, Pyrenäen

Und wenn noch Zeit übrigbleibt: Abtauchen in die Welt der Musik