PA010888_titel
Verband Alpiner Vereine Österreichs.
Ausbildung

DI Anton Reiter

Wer?

Anton Reiter wurde 1986 in Graz geboren und wuchs im oststeirischen Gleisdorf auf. Während des Verfahrenstechnik Studiums in Graz zog es ihn für ein halbes Jahr nach Göteborg, Schweden. Nach dem Studium kehrte er wieder aus der „Großstadt“ Graz in die Oststeiermark zurück.

Was macht er?

Wochentags ist er üblicherweise im Büro eines Unternehmens der Fahrzeugindustrie anzutreffen. Wochenends sowie an freien Tagen und Stunden ist er sehr gerne in den Bergen unterwegs. Als Sportgeräte dienen ihm im Sommer meist Wanderschuhe, hin und wieder wird aber auch die Kletterausrüstung, das Klettersteigset und gelegentlich auch Steigeisen und Pickel eingepackt. In der Wintersaison freut er sich mit Tourenski oder Schneeschuhen abseits vom Pistentrubel unterwegs zu sein. Dieses Hobby hat er mit Beginn des Studiums in Graz intensiviert und verfolgt es seitdem, wobei er auch seine Begeisterung und Freude am unterwegs sein mit Gruppen für sich entdeckte. „Nebenbei“ ist er in der Akademischen Sektion Graz des österreichischen Alpenvereins aktiv und leitet dabei auch so machen Kurs oder Aktivität.

Beim VAVÖ?

Er absolvierte 2014 die Ausbildung zum Instruktor Wandern und ist seit 2015 Ausbildner für Wanderführer beim VAVÖ. Dabei befasst er sich hauptsächlich mit Orientierung & Kartenkunde sowie der Begleitung von Gruppen bei Übungswanderungen.